„Ihre Zusammenarbeit funktioniert wie ein Räderwerk“

„Ihre Zusammenarbeit funktioniert wie ein Räderwerk“

68 Jubilare der SCIVIAS Caritas gGmbH geehrt

Kiedrich, den 3. September 2014.- Mitarbeiterin in der Küche und Schreiner – dies sind die Tätigkeiten, die die beiden „ältesten“ Jubilare der SCIVIAS Caritas gGmbH ausüben. „Seit 40 Jahren sind Sie bei uns, zuverlässig tragen Sie dazu bei, dass die Menschen im Krankenhaus regelmäßig ihr Essen bekommen, dass Türen repariert und Möbel wieder instandgesetzt werden“, dankte SCIVIAS-Geschäftsführer Ullrich Wehe den beiden Jubilaren im Rahmen der jährlichen Feier. Neben den zwei 40jährigen Jubiläen wurden 2014 vier 35jährige, zwei 30jährige, zwölf 25jährige, 17 20jährige, 14 15jährige und 17 zehnjährige Jubiläen gefeiert.

 

„Wenn man die Liste der insgesamt 68 Jubilare anschaut, spiegeln sich alle Einrichtungen der SCIVIAS wider – Krankenhaus, Eingliederungshilfe, Altenhilfe und Psychiatrie“, so Ullrich Wehe. „Aber wir sehen auch die Vielfalt der Tätigkeiten, die für den reibungslosen Ablauf aller Häuser nötig sind.“ Krankenschwester, Apothekenhelfer, Therapeuten, Ärzte Sozialarbeiter, Handwerker, Küchenchef, Krankenpfleger, Nachtbereitschaften, Erzieher, Köche, Heilerziehungspfleger, Medizin-Controller, Psychologen, Qualitätsbeauftragte, Altenpfleger, Verwaltungsmitarbeiter sind unter den Jubilaren vertreten. „Ihre Zusammenarbeit funktioniert wie ein Räderwerk – alle Zähne müssen ineinandergreifen, wenn einer fehlt oder nicht richtig arbeitet, läuft es nicht rund.“

 

„Die große Zahl der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir jedes Jahr feiern, zeigt uns, wie sehr Sie Ihrer Arbeit und der SCIVAS verbunden sind. Dafür gebührt Ihnen mein herzlicher Dank und ich freue mich, wenn Sie uns noch viele weitere Jahre die Treue halten“, dankte der SCIVIAS-Geschäftsführer jedem Jubilar mit einem Blumenstrauß.

Zurück

Copyright 2023 SCIVIAS Caritas gGmbH, alle Rechte vorbehalten.